Trittsicher Hotline

Interesse an einer Schulung zur Kursleitung?

Wenn Sie Interesse an einer Schulung zu "Trittsicher in die Zukunft" haben, geben Sie uns bitte per Klick auf das entsprechende Bundesland bescheid:

 

Sachsen-Anhalt

Thüringen

Sachsen

Mecklenburg-Vorpommern

Brandenburg

 

Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Voraussetzungen zur Qualifikation und zur Studienteilnahme.


Anbieterqualifikation

Innovatives Kurskonzept zur Sturzprävention

„Trittsicher in die Zukunft“ ist ein neues, innovatives Kurskonzept im Bereich der Sturzprävention. Es wird entweder in Präsenz ("Mein Kurs vor Ort") oder mit teilweise digitalen Kurseinheiten ("Mein Kurs mit Tablet") durchgeführt. Das Ziel des Programms ist es, ältere Menschen darin zu unterstützen, ihre Selbstständigkeit zu erhalten und einen Zugang zur digitalen Teilhabe zu schaffen.

Nach Abschluss der Evaluation ist die bundesweite Zertifizierung als Gesundheitskurs bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) geplant. Während der Laufzeit der Studie erfolgt die Bezahlung der Kurse aus Projektgeldern.

 

Welche Qualifikation benötige ich als Kursleitung? 

Der Bewegungskurs ist im Handlungsfeld Bewegung, im Präventionsprinzip 2, verortet.

Daher ist eine gewisse Anbieterqualifikation Voraussetzung:

 

  • entweder Übungsleiter B "Sport in der Prävention" (Lizenzstufe 2) mit den Profilen " Allgemeines Gesundheitstraining", "Gesundheitstraining Haltungs- und Bewegungssystem", "Gesundheitstraining Herz-Kreislaufsystem" oder "Stressbewältigung/ Entspannung" sowie der Zusatzqualifikation "Sturzprävention" (Diese Zusatzqualifikation kann im Rahmen der dreiteiligen Schulung erworben werden)

 

  • oder ein examinierter Berufsabschluss in einem bewegungsaffinen Beruf (beispielsweise staatlich geprüfte*r Physiotherapeut*in).

 

Alle Schulungen der Kursleitenden zur Einweisung in das Programm erfolgen für diese kostenlos, in Präsenzveranstaltungen, online und als E-Learning (Blended Learning). 

 

Der Schulungsablauf:

1) 25 LE als E-Learning im Selbststudium zur Zusatzqualifikation Sturzprävention 

2) 8 LE in Präsenz

3) 4 LE online

Wenn Sie bereits Fortbildungen oder Zusatzqualifikation in den Bereichen "Sturzprävention" oder "Sport mit Älteren" haben, können diese gegebenenfalls angerechnet werden. Sie erhalten dennoch die Zugangsdaten für die kompletten Inhalte des E-Learning-Tools. 

Das Tool wurde gemeinsam mit dem renommierten Georg Thieme Verlag in Stuttgart konzipiert.

 

 

Die drei Schulungsblöcke können nur im Gesamten absolviert werden. Nach dem erfolgreichen Abschluss aller drei Schulungsteile wird ein Zertifikat ausgestellt. 

 

Die insgesamt 37 LE können zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz angerechnet werden.

 

Hinweis:

Die Schulung beinhaltet die Einweisung in beide Programme („Mein Kurs vor Ort“ oder „Mein Kurs mit Tablet“). Während der Projektphase können Sie beiden Kursformen zugeordnet werden. Kursleitende werden also im Anschluss für die Durchführung beider Module eingesetzt.

Alle weiteren Fragen beantworten wir Ihnen auch gerne unter 0561 785 10514 oder unter .

 


Termine für Schulungen zur Kursleitung

 

 

Mecklenburg-Vorpommern

Am 17.08.2024 ist die Schulung in Güstrow, mit dem Online-Termin am 22.08.2024, terminiert.

In Rostock-Warnemünde ist die Schulung am 26.10.2024, der Online-Termin ist am 07.11.2024. 

Die Schulung in Stralsund findet am 27.10.2024 statt, der dazugehörige Online-Termin ist am 30.10.2024.

 

Sachsen-Anhalt

Am 24.08.2024 ist eine Schulung in der Hansestadt Osterburg anberaumt, der Online-Termin ist am 02.09.2024.

Eine weitere Schulung erfolgt in Quedlinburg am 05.10.2024, der dazugehörige Online-Termin ist am 10.10.2024.

Auch in der Lutherstadt Wittenberg wird es eine Schulung geben: am 08.09.2024 in Präsenz und online am 19.09.2024.

 

Thüringen

In Meiningen können wir eine Schlung am 13.07.2024 anbieten. Der dazugehörige Online-Termin ist am 18.07.2024.

Auch in Gera ist eine Schulung teminiert: am 14.09.2024 in Präsenz und 18.09.2024 online.

 

Sachsen

In Sachsen ist eine Schulung in Leipzig am 05.10.2024 terminiert, der dazugehörige Onlne-Termin ist am 10.102024.

 

Brandenburg

Bitte melden Sie sich im Buchungsportal über den Landessportbund Brandenburg an: 

www.sportland-bildung.de/trittsicher oder klicken direkt auf die passende Schulung:

Die Schulung in Potsdam findet am 26.10.2024 statt, der entsprechende Online-Termin ist am 02.11.2024

Am 02.11.2024 ist die Schulung in Cottbus. Der Online-Termin ist am 09.11.2024.

In Brandenburg a.d. Havel ist die Schulung am 23.11.2024, der Online-Termin findet dann am 30.11.2024 statt.

In Grüneberg (Löwenberger Land) ist am 07.12.2024 eine Schulung mit dem Online-Termin am 14.12.2024.

 

Zusätzlich zu den oben genannten Qualifikationsvoraussetzungen ist eine Zustimmung zur Teilnahme an der Studie nötig, um an der kostenlosen Schulung teilnehmen zu können.

 

Wenn Sie Ihr Interesse für Schulungen in den anderen Bundesländern anmelden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Geburtsdatum an .